Bestattung

Wenn ein geliebter Mensch verstorben ist, wird uns unsere eigene Vergänglichkeit bewusst. Nach christlichem Verständnis behält der Tod jedoch nicht das letzte Wort. Christen finden Trost in der Hoffnung auf die Auferstehung und das ewige Leben.
Wenn Sie Beistand in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro oder direkt an einen unserer Pfarrer. In einem Trauergespräch wird auch der Bestattungsgottesdienst gemeinsam mit den Angehörigen vorbereitet und kann individuell gestaltet werden.

http://www.evangelisch-in-westfalen.de/kirche/haeufige-fragen/bestattung/#c1837

Teilen auf Facebook